Beeren satt statt Bärenhunger: Sommerbeeren im Glas

Words by Jana Ahrens
Beeren-Smoothie
Die Tage sind noch kühl, wir suchen die Sonne, der Appetit such etwas Frisches. Wir haben Beeren-Hunger.

 Die leckeren Früchte sind gesund und eignen sich wunderbar, um als Vitamin-Bomben vor der regionalen Obst- und Gemüse-Saison aus dem Tiefkühlfach genossen zu werden. Für einen Extra-Frischekick lassen sich Himbeere, Heidelbeere & Co. zu einem leckeren Beeren-Smoothie mixen. Wir verraten euch unser Lieblingsrezept mit Garantie auf Sommergefühle: Very Berry.

Für unseren Blaubeer-Smoothie braucht ihr

  • 200 g Blaubeeren (TK)
  • 300 g Natur-Joghurt
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Honig

Natürlich könnt ihr statt der Blaubeeren auch Erdbeeren, Himbeeren oder eure Lieblingsfrüchte nehmen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben (die Blaubeeren sollten noch gefroren sein) und pürieren. Bei Bedarf eine Banane schälen und hinzufügen, das gibt etwas mehr Süße. Anschließend den Smoothie in ein Glas geben und kühl genießen.

Erdbeer Smoothie
Auch mit Erdbeeren funktioniert dieser Smoothie super.
Share:

Jana Ahrens

Chefredakteurin

Jana Ahrens liebt die Auseinandersetzung mit der Mode und mit den Gegenständen und Situationen eines modernen Lebens. Sie interessiert sich weniger für schöne Dinge, als eher für die Schönheit ihrer Umstände. Im Januar 2018 hat sie die Chefredaktion des Monda Magazins übernommen.

Kommentieren